Sie sind hier: Über uns / Leitbild / Mitarbeitervertretung
Deutsch
English
Donnerstag, 2018-12-13

Mitarbeitervertretung

Die Arbeitsbedingungen in unserem Haus sind in den letzten Jahren härter geworden. Geänderte Rahmenbedingungen, stetiges Wachsen der Belegschaft und eine Verschärfung des Wettbewerbs bei insgesamt knapperen Budgets führen zu einer höheren physischen und vor allem psychischen Belastung. Dabei wird immer mehr Leistung, soziale Kompetenz und emotionale Stabilität abgefordert. Das von allen Kollegen entwickelte Leitbild soll uns dabei helfen, die Situation mittel- bis langfristig zu verbessern und einen positiven Orientierungsrahmen für die tägliche Arbeit zu finden.

Sinnvolle Arbeit und gesunde Arbeitsbedingungen sind wesentliche Kriterien für das menschliche Wohlbefinden. Wenn es uns gelingt, das Leitbild mit Leben zu erfüllen und dadurch die Arbeitsbedingungen zu optimieren, die Gesundheit der Kollegen zu fördern und die Zufriedenheit des Einzelnen auf ein hohes Niveau zu bringen, wird unsere Einrichtung die Zukunft sicher bewältigen. Letztlich führt dies auch zum langfristigen Erhalt unserer Arbeitsplätze. Die MAV hat das Projekt „Leitbildentwicklung“ durch einen ständigen Delegierten unterstützt, verfolgt und mitentwickelt. Dabei wurde immer auf die Wahrung der Interessen der Kollegen und des kirchlichen Grundgedankens geachtet. Das Leitbild wird geschlossen von der Mitarbeitervertretung der Wolfsteiner Werkstätten mitgetragen. (Die Mitarbeitervertretung)

Der Traum von der absoluten Freiheit?
Menschen leben
mit Menschen zusammen
Menschen glauben
mit Menschen zusammen
Menschen leben
mit einer Behinderung zusammen
Menschen machen sich ihre Gesetze:
Gesetze des Lebens Gesetze des Glaubens
Gesetze der Liebe.
Gesetze die ausgesprochen,
aber auch unausgesprochen da sind.
Zu sagen, hier herrscht Freiheit,
ist immer ein Irrtum:
Freiheit herrscht nicht.
(Jochen Straub)